30 März 2012

Bärlauch-Saisonstart

war heute bei uns. Einfach ein bisschen Bacon ausbraten, eine gewürfelte Tomate dazu, die gekochten Spaghetti mit Bärlauch und Parmesan dazu, ein bisschen Brunch Paprika-Peperoni und lecker war es. Dazu gab es einen Salat. Fast fleischlos (bis auf den Bacon, aber den hätte ich mir auch schenken können).

29 März 2012

Ostereiersammeltaschen

 Vorderseite
Rückseite.
Nun hat sich Oma für Ostern genug ausgetobt, die Sachen müssen ja auch noch nach Irland ;o). Bei den Taschen hat mir dieser Stift sehr geholfen, das ist ein geniales Teil, man malt und bügelt das dann einfach weg. Ich kannte diese Art Stift noch gar nicht, ich hab den zum Geburtstag bekommen

27 März 2012

Das Memory

 ist fertig genäht
und in Aufbewahrungssäckchen verstaut

26 März 2012

Osteranhänger

habe ich für die Zwillis gestickt und so sehen sie aus, das Huhn ist ein Freebie von hier

25 März 2012

Am Ganzjahresdekobaum


hängen jetzt zwei Vögelchen mehr. Pappe beklebt mit Seiten aus dem Buch Paul und Nanna, erschienen 1935

18 März 2012

Das Memory

ist fertig gestickt, jetzt muss es noch genährt werden

13 März 2012

Jetzt hab ich auch eine genähtes Chip-Täschchen. Das musste noch sein ;o)
Irgendwer hatte gefragt, was man an und in Blogs mag und was nicht. Ich find's nicht wieder. Aber ich weiss, was ich in Blogs überhaupt nicht mag, MUSIK. Wenn die dann auch noch laut ist, klick ich direkt wieder weg. Aber auch leise Musik muss ich nicht haben.

11 März 2012

Gehäkelt

habe ich mir ein Täschchen für den Einkaufswagenchip. SEHR praktisch, der hängt jetzt immer griffbereit. In Dublin konnte man die für 6 Euro aus Stoff kaufen, das fand ich schon ziemlich teuer.Aber ohne Nähmaschine und Stoff kann man halt keins nähen, also hab ich eins gehäkelt. Ich werde mir aber sicher auch noch eins nähen ;o)

02 März 2012

Motiv Nr. 12

 vom Memory ist fertig und jetzt geht es wieder von vorne los. Nächste Woche wird es ein bisschen ruhiger werden, weil ich am Sonntag als Babysitter auf die grüne Insel fliege