29 August 2008

Topflappen

gibt es ja im Moment in einigen Blogs zu sehen, zum Beispiel hier oder hier. Ich brauchte auch dringend neue, weil ich die gehäkelten, die ich von Marion bekommen habe, abgefackelt hatte.


28 August 2008

Doch noch geschafft

habe ich meinen Muschelkranz, jetzt darf die Decke noch bis zum Herbstanfang liegen. Die Decke ist 85 x 85 cm groß, der Kranz hat einen Durchmesser von 23 cm und ist 1/1 mit DMC gestickt


26 August 2008

Das Herz

von Renato Parolin habe ich noch ein bisschen bearbeitet und jetzt sieht es so aus. Und ich gehe weiter Muscheln sticken, es fehlen nur noch 8 Stück


21 August 2008

Sei nel mio cuore

heisst dieses Stickmuster aus Le Staggioni del cuore von Renato Parolin und hat mir ausgesprochen gut gefallen und

diese Stöffchen (ich hab erst auf dem Foto entdeckt, wie gut sie zu der Tischdecke passen ;o)) hatte ich heute im Briefkasten, dieses Mal kamen sie aus diesem Shop, und waren in Schallgeschwindigkeit mit sehr moderaten Versandkosten (ist mir immer wichtig) bei mir, jetzt muss ich mal gucken, wie ich die Teile miteinander vereine *g*






19 August 2008

Gekreuzelt

habe ich in der letzten Woche mal wieder, mein neues WIP sieht so aus:


15 August 2008

Der Herbst fängt an

bei mir, aber nur sticktechnisch, wettertechnisch ist noch Sommer ;o)

14 August 2008

Standfest

gemacht habe ich mein Fadenfängersäckchen, ursprünglich hing es an meinem Arbeitstischchen, da ich jetzt ein bisschen umgeräumt habe, musste es jetzt neben mir auf der Couch stehen, also hat es in den Boden eine Pappe bekommen und steht jetzt. Die Schere ist auf der Rückseite mit einem Magneten befestigt und somit auch immer dabei.


13 August 2008

Der Muschelkranz

ist ein ganzes Stück gewachsen. Da er für die diesjährige Deko eh nicht mehr fertig wird, mache ich mich ganz locker, werde aber weiterhin immer mal eine Muschel sticken, dann wird er wenigstens zur Sommerdeko 2009 fertig ;o)

12 August 2008

Ein neues Deckchen

brauchte das Tablettchen ;o), also habe ich ihm eins genäht. Zitronen und Oliven sind die Hauptdeko in meiner Küche und meinem Eßzimmer, damit war das Motiv klar und Herzen sind ja immer gut ;o))))

11 August 2008

Fertig

genäht und gequiltet ist mein Herzklopfen-Quilt, in den Blöcken hab ich mit der Maschine gequiltet, um die Herzen mit der Hand. Ich finde es fast ein bisschen schade, dass er fertig ist, denn es hat wirklich viel Spaß gemacht. Das Bild ist jetzt nicht gerade das beste, aber wie die Herzen im einzelnen aussehen, wisst Ihr ja ;o). Bis jetzt Nachschub aus der Stickwiese kommt, werde ich mich mal wieder mit dem Muschelkranz beschäftigen, aber der ist jetzt eh erst für nächsten Sommer


09 August 2008

Klammerbeutel -

der zweite Versuch - der gefällt mir jetzt viel besser und hat vor allem jetzt auch die richtige Grösse





08 August 2008

Für meine Wäscheklammern

habe ich heute einen neuen Beutel genäht, da er ein bisschen klein geraten ist, muss ich da wohl nochmal ran. Da kommen direkt nostalgische Gedanken in mir hoch, so ein Teil gab es vor 40 Jahren schon im Haushalt meiner Mutter ;o)


06 August 2008

Ein bisschen Abkühlung

bringt Euch vielleicht dieses Winterherz, das heute auf den Weg in die Stickwiese geht





03 August 2008

In dem Blog

von mausimom habe ich dieses tolle Freebie das 1. Mal gesehen, netterweise stand auch gleich der Link dabei, wo es das gab. Und ich MUSSTE es einfach auch für mein Irlandkind sticken, in den Rand habe ich Kleeblätter gequiltet.